Beiträge

„Ein Traum von Rom“ – eine Woche in Trier

Geschrieben von Oliver Thommel am .

P1060319

In den Tagen vom 31. März bis zum 4. April 2014 unternahmen die Lateiner der Klassen 8b, 8c und 8d in Begleitung von Frau Kimmig und Herr Thommel eine Exkursion nach Trier, dem römischen Augusta Treverorum.

Dabei tauchte die Gruppe an verschiedenen Originalschauplätzen in das Leben der Römer in Trier ein. So führte beispielsweise ein „Römer“ in Toga durch die Porta Nigra oder die Konstantin-Basilika und erklärte am Beispiel von Trier den typischen Aufbau einer römischen Metropole. Wie römisch das Leben in Augusta Treverorum tatsächlich war, konnten die Schülerinnen und Schüler beim Besuch einer Sonderausstellung „Ein Traum von Rom“ durch ein Rollenspiel erfahren. Während dabei vor allem die Karrieremöglichkeiten im römischen Reich dargestellt wurden, stand bei anderen Programmpunkten besonders die Freizeit der Römer im Mittelpunkt: durch ihre Größe und ihre Ausstattung imposante Thermenanlagen und ein eindrucksvolles Amphitheater. Hier lud ein Gladiator zum Training in die Arena; die Gruppe schlüpfte mit Hilfe von originalgetreuer Ausrüstung in die Rolle von antiken Sportlern.

Da auch der Wettergott Jupiter wohlgesonnen war, erlebte die Gruppe so fünf spannende und anregende Tage im „Rom an der Mosel“. 

  • P1060245
  • P1060258
  • P1060268
  • P1060273
  • P1060277
  • P1060278
  • P1060283
  • P1060285
  • P1060288
  • P1060312
  • P1060316
  • P1060319
  • P1060331
  • P1060338
  • P1060344
  • PICT0017
  • PICT0019
  • PICT0020
  • PICT0022
  • PICT0043
  • PICT0053
  • PICT0072
  • PICT0085
  • PICT0087